HÖCHSTE PRÄZISION UND QUALITÄT. AUDITIERT UND ZERTIFIZIERT.

Unsere konsequente Qualitäts- und Prozessoptimierung wird von höchster Stelle bestätigt; KLINGEL medical metal ist auditiert und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 13485:2012. Damit gewinnen Sie ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Produktion von medizintechnischen, hochpräzisen Bauteilen und Implantaten aus schwer zerspanbaren Werkstoffen, wie Edelstahl oder Titan, sowie von kompromissloser Qualität und technischer Ästhetik. Diese Entwicklung werden wir in Zukunft weiter ausbauen. Zu Ihrem Vorteil! Denn dank unserer konsequenten Prozessoptimierung profitieren Sie von allen Vorteilen, die Sie von einem erfahrenen Medizintechnik-Spezialisten erwarten können. Selbstverständlich stehen Ihnen alle Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.

DIN EN ISO 9001:2008
Für unser Qualitätsmanagementsystem, die Herstellung mechanischer Bauteile und die Teilefertigung sowie für die Montage.

DIN EN ISO 13485:2012
Für die Lohnfertigung und Montage von mechanischen medizinischen Komponenten, einschließlich Dentalprodukte und Zahnimplantate aus Titan.

Beide Zertifikate sind bis zum Jahr 2018 gültig und stehen hier zum Download bereit: