Ein Unternehmen der Klingel medical metal group   >

News

NEUIGKEITEN BEI KLINGEL

Ausgewählte Artikel im Klingel-Design jetzt erhältlich

Für Mitarbeiter und deren Angehörige hat Klingel medical metal eine eigene Kollektion für Online-Bestellungen bei Spreadshop kreiert. Hier finden Interessenten ausgewählte Artikel wie T-Shirts, Sweatshirts und diverse Accessoires. Diese werden bereits ab einer Bestellmenge von 1 Stück geliefert.

Einfach mal reinschauen unter https://shop.spreadshirt.de/klingel-medical-metal/all


 

Pforzheim, 11. März 2020. Mit dem Qualitätssiegel „1A Ausbildungsbetrieb“ der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald (IHK) wurde das Medizintechnikunternehmen Klingel medical metal GmbH in Pforzheim ausgezeichnet. Laut Georg Milo, Ausbildungsbeauftragter der IHK, dürfen aktuell nur 79 von insgesamt 4000 Betrieben im Nordschwarzwald dieses Siegel führen, welches deutschlandweit in dieser Form auch einmalig ist. „Die ausgezeichneten Betriebe müssen mehr bieten als der Gesetzgeber vorschreibt“, so Milo bei der Übergabe der Urkunde in Anwesenheit des geschäftsführenden Gesellschafters Ralf Petrawitz (links), den beiden Ausbildungsleitern Patrick Gauss (Klingel medical metal, Vierter von links) und Sascha Döring (Tochterunternehmen Josef Ganter Feinmechanik, Zweiter von rechts), Catarina Haberstroh (Assistentin Geschäftsführung und Marketingmanagerin, rechts) und den Auszubildenden der beiden Präzisionstechnikfirmen.

IDS 2019 4

Pforzheim, 27. Februar 2020. Die Firma Klingel medical metal GmbH setzt sich als marktführendes Unternehmen in der Medizinbranche für die Gesundheit der Menschen ein. Wir sorgen durch unsere herausragende Produktqualität nicht nur dafür, dass die Gesundheit weiterhin erhalten bleibt, sondern diese auch wiederhergestellt werden kann. Wir sind Ihr One-Stop-Shop wenn es um hochkomplexe, medizinische Anwendungen geht.

Denn uns liegt die Gesundheit am Herzen.

Zu unserem und Ihrem Schutz haben wir in den vergangenen Tagen zu vermehrter Hygiene und geeigneten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus aufgerufen:

  • Waschen Sie sich mehrmals am Tag gründlich die Hände und greifen Sie auch aktiv auf Desinfektionsmittel zurück.
  • Vermeiden Sie intensiven Körperkontakt zu Ihren Mitmenschen. Ein freundliches Lächeln verbunden mit einem herzlichen Willkommen bei Klingel medical metal ersetzt den Händedruck.
  • Vermeiden Sie es, mit den Händen direkt in das Gesicht zu fassen. Sparen Sie hierbei vor allem die Mund, Nase und Augenpartie aus.
  • Sie fühlen sich krank? Haben Anzeichen von Atemnot, starkem Husten und Fieber? Dann empfehlen wir, umgehend einen Arzt aufzusuchen.

Hygienestation KMM

Unsere Besucher möchten wir um folgendes bitten:

  • Sehen Sie bitte vorerst von einem Besuch bei uns ab, vor allem wenn Sie aktuell aus einem gefährdeten Bereich oder Land kommen.
  • Bis auf weiteres möchten wir darauf hinweisen, dass wir alle Besucher takten werden und Sie ggf. um Auskunft über Ihren aktuellen Gesundheitsstand bitten.
  • Sollten Sie Thematiken haben, die sich auch einfach per Telefon regeln lassen, dann rufen wir dazu auf, dies auch zu tun.
  • Bitte sehen Sie es uns nach, dass wir Sie - sollte sich ein persönliches Treffen nicht vermeiden lassen – nicht per Handschlag begrüßen werden.

Für Bewerber auf unsere Stellenausschreibungen gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Thema Corona-Virus, haben wir uns dazu entschlossen, bis auf Weiteres keine persönlichen Bewerbungsgespräche mehr durchzuführen. Wir möchten sowohl Sie, als auch uns schützen. Dennoch sind wir natürlich sehr daran interessiert, Sie kennenzulernen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vereinzelt Gespräche erst einmal absagen werden und ggf. zeitnah mit einem Telefontermin auf Sie zukommen werden, um nach Möglichkeit ein Bewerbungsgespräch auf Distanz führen zu können.

Bei uns gibt es jedoch kein Einstellungsstopp. Daher freuen wir uns natürlich trotzdem auf Ihre Unterlagen und ein sympathisches Telefonat.

Kommen Sie gut durch die kalte Jahreszeit und bleiben Sie gesund.

Ihr Klingel medical metal Team


 

Pforzheim, 03. Februar 2020. Eine positive Bilanz, was die Anzahl potentieller Auszubildender anbelangt, konnte das Team der Firma Klingel medical metal GmbH auch in diesem Jahr für sich ziehen. Im Rahmen der Ausbildungsmesse „Beruf aktuell“ in Pforzheim konnten die Besucher sich nicht nur rund um die Ausbildungsberufe im Bereich Zerspanung und Metallbearbeitung informieren, sondern auch anhand zahlreicher Produkte die hohe Präzision in der Medizinbranche bestaunen.

IDS 2019 4

Wir wachsen und schaffen dafür neue Produktionsflächen. Unser Neubauprojekt (Fertigstellung Jahreswechsel 2019/20) können Sie hier verfolgen

Neubau

April 2018 -->

Mai 2018 -->

Juni 2018 -->

Juli 2018 -->

August 2018 -->

September 2018 -->

Oktober 2018 -->

November 2018 -->

Dezember 2018 -->

Januar 2019 -->

Februar 2019 -->

März/April 2019 -->

Mai/Juni 2019 -->

Juli/August 2019 --> 

Sept.-Dez. 2019 -->

Jan.-März 2020 -->

Die Sponsoren-, Aussteller- und Rednerliste liest sich wie ein "Who is who" der führenden Unternehmen und Köpfe aus dem Bereich der kardiovaskulären Eingriffe im Medizinsektor.

Neben rund 120 weiteren Ausstellern war auch Klingel medical metal zum wiederholten Mal mit einem Stand auf dem ICI Meeting in Tel Aviv vertreten. Am 9. und 10. Dezember präsentierten Key Account Manager Murat Gülecer und Marketingreferentin Karin Ferenbach im David Intercontinental Hotel das Leistungsspektrum des Zerspanungsspezialisten, insbesondere im Bereich der Fertigung und des Oberflächenfinishs von Mikroteilen für die Kathetertechnologie. Zwischen den Fachvorträgen und während der Mittagspause hatten die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit für Gespräche an den Firmenständen in den Foyers. Entlang der Technology Parade zeigten zahlreiche Startup-Unternehmen, welche Innovationsskraft in der israelischen Gründerszene im Medizinsektor steckt. Dank neuer interessanter Kontakte zur lokalen Szene und darüber hinaus konnten die beiden Klingel-Vertreter nach den beiden Kongresstagen eine positive Bilanz ziehen.

Messestand ICI Meeting

Messehalle ICI Meeting

ICI Meeting 2019 3

Zufrieden zeigte sich Key Account Manager Murat Gülecer über die erfolgreiche Teilnahme von Klingel medical metal auf der Medizintechnikmesse Medical Technology Ireland in Galway. Der Zerspanungsspezialist präsentierte sich erneut den zahlreichen Fachbesuchern mit einem Stand im Pavillion seines Vertriebspartners David Schnur Associates im Erdgeschoss des Galway Racecourse Centers. Das Pforzheimer Präzisionstechnikunternehmen zeigte die ganze Bandbreite seiner Wertschöpfungskette und konnte dadurch interessante Kontakte knüpfen und Anfragen aus einem der Hot Spots der Medizinbranche gewinnen.

MT Ireland 2019

Azubis starteten mit Teamevent in neues Ausbildungsjahr

Azubis Gruppenbild 2019 web

Welches Ermittlerteam löst einen geheimnisvollen Mordfall? Wer findet die richtigen Spuren und entscheidenden Hinweise zur Überführung des Täters? Wer schafft es dabei sogar, gegnerische Ermittlerteams zu täuschen oder ihnen wichtige Informationen zu entlocken?
In die Rolle von „Tatort-Kommissaren“ schlüpften die Auszubildenden aller vier Jahrgänge der beiden Schwesterfirmen Klingel medical metal und Josef Ganter Feinmechanik zum Start des neuen Ausbildungsjahres 2019/20.  Bei einer spannenden Form des Geocaching folgten die Teams den Hinweisen ihrer GPS-Geräte, um auf einem weitläufigen Gelände versteckte Dosen mit Rätseln und Hinweisen zu finden, die zur Lösung des Mordfalls beitragen.

Nach dem Krimi-Abenteuer durften sich die Teilnehmer des Teamevents in einem nahe gelegenen Lokal stärken.

Azubi Teamevent 2019

Aktuell werden bei Klingel medical metal 22 Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker (3,5 Jahre) bzw. zur Fachkraft für Metalltechnik (2 Jahre) ausgebildet. Bei Josef Ganter werden fünf Nachwuchskräfte – verteilt über drei Lehrjahre – ausgebildet. Interessenten können sich schon jetzt für das neue Ausbildungsjahr ab September 2020  bewerben.

< zurück

Start ins Berufsleben für vier neue Auszubildende

Vier junge Erwachsene starteten am 2. September ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker und zur Fachkraft für Metalltechnik bei Klingel medical metal in Pforzheim. Ausbildungsleiter Patrick Gauss (rechts) begrüßte die neuen Auszubildenden zu Beginn des ersten Lehrjahres und stellte ihnen neben der Ausbildungswerkstatt auch die verschiedenen Fertigungsabteilungen in den drei Werken im Industriegebiet "Altgefäll" vor. Diese werden in den folgenden Lehrjahren nacheinander durchlaufen. In der ersten Ausbildungswoche steht das gegenseitige Kennenlernen und Informationen zum Alltag im Betrieb im Vordergrund. Dazu gehört auch ein Teamevent mit allen vier Ausbildungsjahrgängen, bei dem gemeinsam in Gruppen Aufgaben zu bewältigen sind.

Neu ist, dass künftig die besten Auszubildenden des dritten Lehrjahres die Möglichkeit bekommen zu einem 14tägigen Austausch mit den beiden Schweizer Partnerunternehmen Gehring Cut, Matzingen, und Bächler Feintech, Hölstein. Dort werden Polymechaniker ausgebildet, die zusammen mit ihren Vorgesetzten den deutschen Kollegen dann vor Ort einen Einblick in ihr künftiges Berufsleben geben.

Wir wünschen den Neuzugängen einen guten Start in die berufliche Ausbildung.

Neue Azubis 2019 20 web

< zurück

Am Freitag, dem 5. Juli, lud die Geschäftsleitung der Klingel medical metal GmbH wieder alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Sommerfest im Hof von Werk II ein.

Bestens versorgt von Getränke- und Grillwagen und dem Salatbuffet im Festzelt, konnten es sich die Gäste nach getaner Arbeit richtig gut gehen lassen. Für musikalische Unterhaltung sorgte DJ Thomas Freygang.

Für alle Teilnehmer hatte die Geschäftsleitung dieses Mal noch eine besondere Überraschung parat. Als kleines Dankeschön für den Einsatz an den besonders heißen Tagen im Juni erhielten alle einen Strohhut und einen Sonnenbrille mit Firmenaufdruck.

 Sommerfest 2019 Mitarbeiter

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern bei der Vorbereitung sowie dem Auf- und Abbau unter der Leitung von Nicole Gräßle und Rolf Knorr.