Die duale Ausbildung hat bei Klingel medical metal in Pforzheim einen hohen Stellenwert. Schon seit vielen Jahren gewährleisten wir eine moderne und praxisnahe Ausbildung mit Zukunftsperspektiven. Vom ersten Tag an werden unsere Auszubildenden (m/w/d) von kompetenten Fachkräften betreut und gefördert. Mit einer hochwertigen und qualifizierten Berufsausbildung bauen wir auf eigene Nachwuchskräfte für unser Unternehmen, bestätigt durch das von der IHK Nordschwarzwald verliehene Gütesiegel "1A Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb".

Das Auswahlverfahren starten wir immer ein Jahr vor Ausbildungsbeginn, Mitte August. Gute Noten sind für eine Ausbildung bei Klingel medical metal wichtig, doch auch sonstige Vorkenntnisse und Erfahrungen, Motivation und Eigeninitiative sowie die Persönlichkeit zählen bei uns.

Hier können sich Interessenten in nur wenigen Schritten und innerhalb weniger Minuten bei uns bewerben.

- als Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

- als Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

Einen spannenden Tag voller Superlative erlebten unsere Auszubildenden beim Ausflug in den Europapark Rust. Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres konnten sich dabei unsere vier Neuzugänge ins bestehende Team integrieren. Alle hatten viel Spaß und konnten bleibende Eindrücke mitnehmen. Wir wünschen unseren Nachwuchskräften weiterhin ein kollegiales und inspirierendes Miteinander...


 

Alle, die noch einen Ausbildungsplatz für 2023 suchen, sind herzlich eingeladen, uns auf der Ausbildungsmesse im Biet am Samstag, 22. Oktober, von 11 Uhr bis 15 Uhr zu besuchen.
Sie finden uns in der Monbachhalle in Neuhausen an Stand Nr. 12.


 

Pforzheim, den 01.09.2022

Vier neue Azubis erlernen einen Beruf in der Metallbearbeitung

Vier junge Erwachsene wurden heute pünktlich zum Start ins neue Lehrjahr in die Reihe der Auszubildenden bei Klingel medical metal aufgenommen. Ihre mehrjährige Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, zur Fachkraft für Metalltechnik und zum Maschinen- und Anlagenführer starteten Allan Czornitzek, Max Wiedemann, Pascal Lindauer und Tim Albrecht bei dem Pforzheimer Medizintechnikunternehmen. Sie wurden von Geschäftsführer Ralf Petrawitz, Ausbildungsleiter Patrick Gauss und Personalreferentin Franziska Schäfer begrüßt. Petrawitz stellte die Firma und deren Einbindung in die Klingel Gruppe in einer kompakten Präsentation kurz vor und wünschte den Nachwuchskräften einen guten Start. Anschließend ging es mit Patrick Gauss zum Firmenrundgang durch alle vier Werke an der Hanauer Straße im Gewerbegebiet Altgefäll. Nächste Woche steht zum näheren Kennenlernen und Teambuilding ein Ausflug in den Europa Park Rust auf dem Programm. Wir wünschen den neuen Auszubildenden viel Freude und Erfolg für ihren beruflichen Einstieg.


 

Pforzheim, den 28.07.2022

Herzlichen Glückwunsch an unsere Nachwuchskräfte zu ihrer erfolgreich bestandenen Prüfung zum Zerspanungsmechaniker!

Samuel Hagos, Christopher Doczekal und Torben Weik (von links) konnten heute ihre Zeugnisse aus den Händen von Personalleiterin Ira Jacob entgegennehmen. Torben Weik erhielt als Jahrgangsbester eine zusätzliche Gratifikation.
Alle drei erfolgreich ausgebildeten Fachkräfte werden von Klingel medical metal übernommen und künftig in den Abteilungen Fräsen und Langdrehen eingesetzt. Es gratulierten unter anderem Andreas Bäuerle (Head of Milling), Aaron Keppler (Abteilungsleiter Fräsen) und Ausbildungsleiter Patrick Gauss (hinten, von links). 

Als Willkommensgruß überreichte Abteilungsleiter Andreas Bäuerle seinem neuen Mitarbeiter Christopher Doczekal einen Gutschein für eine Fahrt mit der Flyline vom Schömberger Aussichtsturm.

Wri freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen den drei Nachwuchskräften alles Gute auf ihrem Weg in die berufliche Zukunft.


Neue Eindrücke bei Partnerunternehmen in Pforzheim

Zu einem Besuch mit Austausch fanden sich die sechs  Auszubildenden aus allen drei Lehrjahren von Josef Ganter Feinmechanik, einem der weiteren von aktuell fünf Portfoliounternehmen der Klingel medical metal group, bei der Klingel medical metal GmbH in Pforzheim ein. Der ausscheidende Ausbildungsleiter Sascha Doering (links) nahm das Treffen zum Anlass, sich vom Pforzheimer Team mit dessen Ausbildungsleiter Patrick Gauss (rechts) zu verabschieden und seinen Nachfolger Sascha Hülsheger (dritter von links) vorzustellen. Der seit Übernahme der Josef Ganter Feinmechanik GmbH in Dauchingen im Jahr 2015 bestehende Austausch zwischen den beiden Ausbildungsbetrieben soll auch weiterhin gepflegt und ausgebaut werden, um den Auszubildenden im metallverarbeitenden Gewerbe eine bestmögliche Qualifikation mit auf den Weg zu geben.


Auszubildende werden als Fachkräfte übernommen

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Ardit Maloku (links) und Nico Keller (Mitte) zur bestandenen Abschlussprüfung. Unsere beiden Nachwuchskräfte haben ihre dreieinhalbjährige Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/Schwerpunkt Drehen erfolgreich absolviert. Personalleiterin Ira Jacob und Ausbildungsleiter Patrick Gauss (rechts) sprachen ihre Glückwünsche aus und überreichten Zeugnisse und Urkunden der IHK. Beide fertig ausgebildeten Facharbeiter werden von Klingel medical metal übernommen. Ardit Maloku setzt seine Tätigkeit in der Abteilung Star Langdrehen, Nico Keller in der Abteilung Emco Drehen fort. Wir wünschen den beiden für ihre weitere berufliche Laufbahn in unserem Unternehmen alles Gute und viel Erfolg.


Wir haben noch Ausbildungsplätze für 2023 frei!

Mach 2023 zu deinem Jahr! Den ersten Schritt dazu musst allerdings du selbst machen. Bei allen weiteren Schritten auf dem Weg zum Einstieg ins Berufsleben oder zur beruflichen Neuorientierung stehen wir dir mit unserer pädagogischen und fachlichen Expertise, aber auch menschlich und kollegial zur Seite. Sei dabei, wenn es darum geht, aus Rohmaterial mit Ecken und Kanten mittels CNC-Bearbeitung formschöne Teile herzustellen, die das Leben der Menschen in Krankheit und Alter verbessern oder auf der Suche nach Leben im Weltall zum Einsatz kommen.

„Die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Jedes Teil ist anders und es ist faszinierend, mit welcher Präzision diese hergestellt werden. Dabei kommen viele verschiedene Werkzeuge und modernste Maschinen zum Einsatz“, meinen Chris und Roland, die ihre Ausbildung bei Klingel medical metal absolviert haben. „Wir haben in den drei Jahren unheimlich viel gelernt, von der handwerklichen Bearbeitung bis zu hochspezialisierten, automatisierten Prozessen. Für uns ein Beruf mit Zukunft in einem wachsenden mittelständischen Unternehmen mit vielseitigen Einsatzgebieten und kontinuierlicher technologischer Weiterentwicklung“, sind die beiden überzeugt. 

Worauf wartest du noch? Bei uns findest du offene Türen und interessante Perspektiven – nutze deine Chance. Jetzt bewerben unter bewerben@klingel-med.de

Wenn du technisch interessiert bist, gerne handwerklich und im Team arbeitest und nach deinem guten Hauptschul- oder Realschulabschluss den direkten Einstieg in die Berufswelt anstrebst, bist du bei uns richtig. Starte deine berufliche Zukunft mit einer Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung Dreh-/Frästechnik, zur Fachkraft für Metalltechnik oder zum Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d) in einem dynamischen und innovativen Umfeld, das zudem interessante Perspektiven bietet. In unserer bestens ausgestatteten Lehrwerkstatt mit hochwertigen Maschinen und CNC-Bearbeitungszentren wirst du von kompetenten Ausbildern betreut. Während der Ausbildung bekommst du für das Erlernen theoretischer Inhalte ein eigenes Tablet, mit dem du unsere E-Learning-Plattform ideal nutzen kannst. Du wirst ab dem zweiten Lehrjahr alle relevanten Abteilungen in unserem Unternehmen durchlaufen und die unterschiedlichsten Fertigungsprozesse kennen- und anwenden lernen. Neben Teamevents und -ausflügen für alle Auszubildenden gibt es bei besonders guten Leistungen Sonderprämien und Besuche unserer Tochterunternehmen im Ausland.

Ausbildungsinhalte Zerspanungsmechaniker (w/m/d):

  • Grundausbildung Metallbearbeitung: Fräsen, Drehen, Bohren, Schleifen
  • Fachausbildung: Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung Dreh-/Frästechnik
  • Programme für CNC-Werkzeugmaschinen erstellen, testen und optimieren
  • CAD/CAM-Programmierung
  • Umgang mit verschiedenen Werkstoffen
  • Drehautomaten, CNC-Drehmaschinen, CNC-Fräsmaschinen kennen und bedienen lernen
  • Umsetzung betrieblicher Qualitätssicherungssysteme
  • Begleitender Unterricht an den beruflichen Schulen Mühlacker

Weiter führende Informationen findet ihr hier -->

Ausbildungsinhalte Fachkraft für Metalltechnik (w/m/d) 

  • Grundausbildung Metallbearbeitung: Fräsen, Drehen, Bohren, Schleifen
  • Fachausbildung: Fachkraft für Metalltechnik
  • Erstellung und Optimierung von CNC-Programmen mit Standardwegbefehlen
  • Umgang mit verschiedenen Werkstoffen
  • Eirnrichtung von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen
  • Überwachung der Fertigungsprozesse
  • Dürchführung qualitätssichernder Maßnahmen
  • Begleitender Unterricht an den beruflichen Schulen Mühlacker

Weiter führende Informationen findet ihr hier -->

Ausbildungsinhalte Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d) 

  • Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Branchenspezifische Fertigungstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Steuern des Materialflusses
  • Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Begleitender Unterricht an den beruflichen Schulen Bretten

Weiter führende Informationen findet ihr hier -->

Berufschancen:

Die Berufsaussichten für Zerspanungsmechaniker sowie Fachkräften für Metalltechnik auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut und es gibt zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Pforzheim gilt als Hot Spot der Präzisionstechnik und es bieten sich viele Möglichkeiten im metallverarbeitenden Gewerbe. Klingel medical metal ist ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit stetigem Bedarf an qualifizierten Nachwuchskräften. Bei entsprechender Eignung werden unsere Auszubildenden nach erfolgreicher Abschlussprüfung übernommen.

Ausbildungsbeginn: 1. September 2022 oder 1. September 2023

Ausbildungsdauer:
Zerspanungsmechaniker: 3,5 Jahre, Verkürzung bei entsprechenden Leistungen möglich

Fachkraft für Metalltechnik: 2 Jahre
Maschinen- und Anlagenführer: 2 Jahre

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, letzte Schulzeugnisse, Lichtbild) per Post oder per Mail an unseren Ausbilder, Herrn Patrick Gauss.

Klingel medical metal GmbH
Hanauer Straße 5-7
75181 Pforzheim
Tel. 07231/6519-0
bewerben@klingel-med.de

Schau mal bei uns rein...

Lade das Video über YouTube

Deaktiviere YouTube

Hier siehst du eines unserer Azubi-Projekte 2018 (Erstes Lehrjahr)

Lade das Video über YouTube

Deaktiviere YouTube

Industriekaufleute profitieren von einer sehr breiten Ausbildung für nahezu alle Wirtschaftsbereiche. In Unternehmen steuern sie betriebwirtschaftliche Abläufe. Wenn du eine sehr gute Mittlere Reife oder ein gutes Fachabitur abgelegt hast, du team- und serviceorientiert sowie verantwortungsbewusst denkst und handelst, eine sichere Ausdrucksweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit besitzt und gut organisieren und mit Zahlen umgehen kannst, bringst du beste Voraussetzungen für diesen Beruf mit. 

 

Die Ausbildungsinhalte von Industriekaufleuten (w/m/d) in den verschiedenen Unternehmensbereichen sehen unter anderem wie folgt aus:

  • Materialwirtschaft: Angebote vergleichen, mit Lieferanten verhandeln, Warenanahme und -lagerung betreuen
  • Produktionswirtschaft: Die Herstellung von Waren und Dienstleistungem planen, steuern und überwachen und Auftragsbegleitpapiere erstellen
  • Projektmanagement: Umgang mit (neuen) Projekten/Kunden, Abklärung mit der Produktion, Koordination mit anderen Fachabteilungen
  • Marketing: Werbemaßnahmen und Marketingstrategien planen, Markt- und Konkurrenzanalysen durchführen
  • Finanzwirtschaft: Kosten erfassen, planen und überwachen, Bestands- und Erfolgskonten führen, Zahlungsverkehr steuern
  • Personalwesen: Instrumente der Personalbeschaffung und -auswahl kennenlernen und anwenden, Personaleinsatz planen

Weiter führende Informationen findet ihr hier -->

Ausbildungsbeginn: 1. September 2023

Ausbildungsdauer: 3 Jahre - bei guten Leistungen ist eine Verkürzung möglich
 

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, letzte Schulzeugnisse, Lichtbild) per Post oder per Mail an:

Klingel medical metal GmbH
Hanauer Straße 5-7
75181 Pforzheim
Tel. 07231/6519-0
bewerben@klingel-med.de